RATING NEWS

 

Everling Internet Newsletter seit 1999..

 

everling.de

RATING©REPAIR

 

"Reparaturdienst" für Ratings.

 

JOINT©WORKS

 

Mit fast 1000 Autoren erschließen unsere Projekte den Nutzen von Ratings.

 

BERATUNG

Dr. Oliver Everling

 

Spezialist für Ratingfragen seit 1989.

 

Nach Grundstudium der Betriebswirtschaftslehre in Bayreuth und Hauptstudium an der Universität zu Köln mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann promovierte er am Banken- und Börsenseminar zum Thema "Credit Rating durch internationale Agenturen" und veröffentlichte 1991 damit die erste Monografie zu diesem Thema. Seine Dissertation legte die Grundlage für eine Vielzahl weiterer Publikationen.

 

Als Referent des Arbeitskreises Rating der Herausgebergemeinschaft Werpapier-Mitteilungen Keppler, Lehmann GmbH & Co. KG trat Everling im Auftrag namhafter Banken und Industriekonzerne schon 1989 in Verbindung mit Ratingagenturen weltweit. Zahlreiche Aufsätze in der Börsen-Zeitung sowie in angesehenen Zeitschriten und Fachmagazinen zeugen von seinen umfassenden Recherchen.

 

Als Geschäfsführer der Projektgesellschaft Rating mbH war Everling 1991 bis 1993 nicht nur mit dem Aufbau des Ratingwesens in ganz Europa befasst, sondern initiierte auch die Verbindung bestehender Agenturen, aus denen u.a. IBCA Notation, Fitch IBCA und Fitch Ratings hervorgingen.

 

In der Zentrale der Dresdner Bank war Everling ab 1993 als Abteilungsdirektor und Referatsleiter im Bereich Grundsatzaufgaben/Projekte mit Analyse/Marktpotentiale, insbesondere mit dem Kundenrating und Scoring wie auch mit der Einführung des Euros befasst.

 

Mit einem ersten Auftrag der Deutsche Börse AG und von McKinsey schaffte Everling 1998 den Sprung in die Selbständigkeit. Seine Unternehmensmission ist es, den Nutzen von Ratings zu erschließen: Mit Ratings gut beraten. Everling ist an verschiedenen Unternehmen beteiligt, maßgeblich als Geschäftsführender Gesellschafter an der RATING EVIDENCE GmbH in Frankfurt am Main.

 

Everling wirkte nicht nur in den Geburtsstunden bankinterner Ratingsysteme und unabhängiger Ratingagenturen mit, sondern auch bei der Setzung von Standards, sei es im Rating Cert e.V. bzw. im Bundesverband der Ratinganalysten e.V., in der DVFA Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Assetmanagement e.V., als Chairman des Technical Committee "Rating Services" der ISO International Organization for Standardization.

 

Als Spezialist für Ratingfragen wird Everling regelmäßig im Börsen Radio Network gehört, als Experte wird er im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages in Berlin ebenso geladen wie bei internationalen Gremien, zum Beispiel der Consultative Working Group des Committee of European Securities Regulators (CESR) in Paris. In seine Arbeit fließt die Erfahrung aus Aufsichtsrats- und Beiratstätigkeiten ebenso ein wie die aus vielfältigen Beratungsmandaten.

 

Seine Dozententätigkeiten an namhaften Hochschulen im In- und Ausland wie auch seine Gastprofessur an der Capital University of Economics and Business (CUEB) in Peking seit 2003 beweisen seine didaktischen Fähigkeiten, wie auch Lehrbücher, mit denen die Grundlagen für die Ausbildungen zum Certified Rating Analyst und zum Certified Credit Analyst gelegt wurden.

 

Everling ist Autor von mehr als 450 Aufsätzen in Zeitungen und Zeitschriften, Mitherausgeber der Zeitschrift "Kredit & Rating Praxis", Autor und Herausgeber von mehr als 50 Büchern, er veröffentlicht den einzigen, auf Ratingfragen spezialisierten Newsletter seit 1999 und schreibt regelmäßig auf seinem Blog http://www.everling.de/, der bereits mehrfach als "Finance Blog of the Year" nominiert wurde.

 

HOME ^^^ PUBLIKATIONEN ^^^ EVIDENZ ^^^ ORGANISATION

 

© RATING EVIDENCE GmbH, Ditmarstraße 1, 60487 Frankfurt am Main, Deutschland, Geschäftsführer: Dr. Oliver Everling, Frankfurt am Main HRB 58721,

LEI 529900H7U10QMQQ4CU62, VAT Registration Number DE 286772649, Telefon +49 69 26024134, Mail info@rating-evidence.com